Kurse und Vorträge

Luohan Qigong Kurs im Park

Luohan Gong

Diese alte Qigong-Methode wurde von buddhistischen Mönchen geübt um sich körperlich fit zu halten. Die Übungen beinhalten viel Kräftigung und Dehnung und fördern den Gleichgewichtssinn.

Das Zusammenwirken von Bewegung und Atmung belebt den ganzen Körper und stärkt das Immunsystem. Wir werden außer den bewegten Übungen auch stille
Entspannungs- und Atemmethoden üben, die wiederum helfen, die Inhalte der bewegten Übungen besser zu verstehen.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung (Trainingshose o.Ä.) und Schuhe mit flacher Sohle mit.

 

 

1. Fortlaufender Kurs: Lortzingstraße 28, 44145 Dortmund, Dienstags 18.00h-19.30h, im Sommer draußen, fortlaufend, Einstieg jederzeit möglich (bitte direkt bei mir anmelden)

 

2. VHS-Kurs gratis Orientierungsstunde : Eving, VHS Zentrum Nord, Deutsche Straße 10, 17.01.19, 18.00-19.30 Uhr, Anmeldung über die VHS Dortmund, Veranstaltungsnr. 191-84003

 

3. VHS-Kurs: 10 Termine ab 07.02. 18.00-19.30 Uhr, Anmeldung über die VHS Dortmund, Veranstaltungsnr. Kurs: 191-84260D

 

4. VHS-Kurs: Eving, VHS Zentrum Nord, Deutsche Straße 10, 8 Termine ab 09.05.19, 18.00-19.30 Uhr, Anmeldung über die VHS Dortmund Veranstaltungsnr. 191-84262D

 

 

 

Tagesseminar: Luohan Gong, Meditation, Taiji-Daoyin

 An diesem Tag wird es eine Einführung in die Basismethode der daoistischen Meditation, Ding-Jing-An geben. Außerdem wird Vormittags Shiba Luohan Gong und Nachmittags Taiji-Daoyin als bewegte Qigong Methoden geübt.

 Der Vormittag soll in Schweigen ablaufen. Es wird von mir nur kurze Ansagen geben. Daher ist es wichtig, dass die Teilnehmenden des Vormittags regelmäßige Besucher meines Wochenkurses sind oder jedenfalls das Luohan Gong kennen.

 Der Nachmittag hat einen höheren Unterrichtsanteil. Fragen die am Vormittag entstanden sind, können jetzt geklärt werden. Der Nachmittag ist auch offen für Neulinge.

 

Kosten: 50 € Tagesseminar; 25 € nur Nachmittag, bzw. 30 € für Neulinge

 

Zeiten: 10-13h, 14.30-17.30h

Termin: Sonntag, 17.02.2019

 

Qigong-Grundlagen

Qigong ist ein Oberbegriff für chinesische Übungssysteme, die die Stärkung und Kultivierung der Lebensenergie (Qi) zum Ziel haben.

In diesem Kurs geht es um Grundfähigkeiten wie Entspannen und Zentrieren, vollständige Atmung, verwurzelt Stehen

und ihre Umsetzung in Bewegungen aus dem Luohan Qigong.

Empfehlenswert sind Schuhe mit flacher Sohle und bequeme Kleidung (Trainingshose...).

Volkshochschule im Zentrum Balou, Brakel, Raum 2.1, Mittwochs 17.00-18.30 ab 09.05.2018

Dies ist ein Kurs zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge für städtische Angestellte. Die Anmeldung erfolgt über den Arbeitgeber.

Taijiquan

Die chinesische Bewegungskunst Taijiquan führt durch eine aufrechte aber entspannte Haltung und fließende Bewegungen den Menschen in seine Mitte. Ungesunde Haltungsmuster können korrigiert werden. In diesem Kurs werden Grundübungen des Chen-Stils sowie eine kurze Form (Folge von Bewegungen) geübt. Der ideale Einstieg, um Taijiquan aktiv kennenzulernen, sowie einen Überblick über Hintergrund und Methode zu bekommen. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Schuhwerk mit flacher Sohle mit.

 

VHS-Kurs:
Hansastr. 2–4, 10 x Donnerstag, ab 15.02.18, 19.45-21.15 Uhr (Anmeldung VHS Dortmund)

ABGESAGT!

 

Grundübungen mit dem Taiji-Langstock

sind eine interessante motorische Schulung für Fitness, Koordination Wahrnehmungsfähigkeit und Selbstkontrolle.

22.09. und 03.10. 2018 jeweils um 16.00 Uhr.

Ort: Phoenix-West, Treffpunkt am Wendekreis der Helene-Wessel-Straße, Anmeldung und näheres Infos bei mir.

 

Chan Mi Gong - die Grundübungen

Ziel der Chan Mi Gong Grundübungen ist es, den Wirbelkanal zu reinigen, so dass das Qi sich ausbreiten kann.

 

Es gibt dazu von mir ein "Merkblatt Chan Mi Gong" mit den wichtigsten Informationen in konzentrierter Form. Das 2-stündige Einführungsseminar ist für SchülerInnen mit Qigong-Vorerfahrung geeignet. Es gibt zwei Termine, die der Einführung und für Wiederholer auch der Revision dienen.

26.05.2018, 15-17 Uhr

17.06.2018, 15-17 Uhr

Ort: Lortzingstraße 28, Anmeldung und näheres Infos bei mir.